Sharphome®

Eine eingetragene Marke der Firma Günter Gräwe GmbH.

Die SHARPHOME-Serie der Günter Gräwe GmbH bietet Ihnen eine umfangreiche Produktgruppe für das Schärfen jeglicher Messer und Küchenartikel in Küche und Küchennähe. Damit Sie für jede Gelegenheit das richtige Werkzeug haben, finden Sie auf der folgenden Seite eine Auswahl an Messerschärfern, Wetzstäben sowie Wetzsteinen.

Damit Sie das richtige Werkzeug zum Schärfen Ihrer teuren Küchenartikel haben, bieten wir Ihnen mit unserer Marke SHARPHOME eine breite Auswahl an Produkten zu günstigen Preisen. SHARPHOME bedeutet eine scharfe Küche zum fairen Preis.

ZU DEN SHARPHOME PRODUKTEN

Wetz- & Schleifsteine 

Jedes Messer braucht Pflege. Lassen Sie Ihr Messer gar nicht erst stumpf werden. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass hochwertige Messer wie Damastmesser oder Messer mit besonderer Härte nicht einfach mit einem Wetzstab oder sogar einer Maschine geschliffen werden, denn durch punktuelles Schleifen erzeugen Sie Hitze, das Messer verliert die vorhandene Härte und wird schneller Stumpf. 

Hier kommen Wetz- und Schleifsteine zum Einsatz. Es handelt sich meist um sogenannte Nass-Schleifsteine, die zuvor 10 Minuten in Wasser getränkt werden. Das schont und kühlt die Klinge und wirkt zugleich durch den Schleifstaub polierend.

Grob zu beachten ist, je höher die Zahl der Körnung, desto feiner der Stein. Je feiner der Stein, desto weniger Abtrag und umso schärfer das Messer. Grobe Körnungen eignen sich ideal, um stumpfe Messer oder Macken aufzubereiten.   

ZU DEN WETZSTEINEN

Wetzstäbe / Wetzstahl

Wetz- und Schleifstähle sind die wohl bekanntesten Schleifgeräte im Haushalt. Hier ist aber immer zu beachten, dass Wetzstähle kein Material abtragen, sondern lediglich den "Grat" des Messers wieder aufstellen. Das Aufbereiten und Herausschleifen von Macken ist somit nicht möglich.

Ausnahmen bieten hier sogenannte Diamant-Wetzstäbe. Diese nehmen aufgrund der groben Struktur Material ab. Sie sind aber generell nicht für hochwertige Messer zu empfehlen.

Handelsübliche Wetzstähle haben (links im Bild) eine übliche Härte von 59 +/- 1 HRC.
Bei diamantbeschichteten Wetzstäben hingegen, werden in einem speziellen Verfahren  ca. 2 Mio Diamantkörner aufgebracht. Das verleiht dem Stab eine Härte von ca. 80-90 HRC. Die Lebensdauer ist bei beschichteten Stäben aber nicht so hoch wie bei "normalen" Wetzstählen.    

 

ZU DEN MESSERSCHÄRFERN

Art.-Nr. 610 

Schleifhilfen

Kleine Schleifhilfen erleichtern Ihnen die Arbeit, indem sie sehr leicht anzuwenden sind. Ohne große Übung lassen sich Messer nachschärfen. Bei häufigem Einsatz leidet aber die Klinge unter derartigen Hilfen. Wir empfehlen daher das Schärfen hochwertiger Messer mit obigen Wetzsteinen. 
Für handelsübliche Haushaltsmesser sind Schleifhilfen natürlich ideal geeignet.
Eine kleine Auswahl solcher Schleifhilfen finden Sie hier.  

OK, DIE INTERESSIEREN MICH